Fahrdienstleiter/-innen für Studienteilnahme gesucht!

17.09.2018
Der neu entwickelte Arbeitsplatz für Fahrdienstleiter auf der Innotrans
©DLR Der neu entwickelte Arbeitsplatz für Fahrdienstleiter auf der Innotrans.

Der Mensch ist an den verschiedenen Arbeitsplätzen im Bahnbetrieb von zentraler Bedeutung für die sichere und pünktliche Durchführung des Bahnbetriebs. In unserer Abteilung Human Factors am Institut für Verkehrssystemtechnik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) beschäftigen wir uns daher mit dem Menschen im System Bahn. In den kommenden Monaten steht insbesondere ein neu entwickelter Arbeitsplatz für Fahrdienstleiter im Fokus unserer Arbeit. Um die Nutzerfreundlichkeit und Bedienbarkeit dieses neuen Bedienplatzes zu untersuchen, brauchen wir Ihre Rückmeldungen als Fahrdienstleiter. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns mit Ihrer Erfahrung in unserer Forschung unterstützen würden!

 

Wen suchen wir?

  • Sie sind Fahrdienstleiter/-in mit Arbeitserfahrung im elektronischen Stellwerk und Ihre letzte aktive Tätigkeit als Fahrdienstleiter/-in im elektronischen Stellwerk liegt nicht länger als zwei Jahre zurück

  • Sie haben Lust, unsere Forschungstätigkeit zu unterstützen

 

Wann und wo findet die Studie statt?

  • Die aktuelle Studie findet vom 25. September bis 30. Oktober 2018 statt
  • Die Teilnahme dauert ca. 3 Stunden
  • Die Studie findet im Eisenbahnbetriebslabor der TU Dresden statt
  • Für ihre Teilnahme erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung von 10€ pro Stunde, zudem werden anfallende Reisekosten erstattet

 

 

Haben Sie Interesse, an unserer Studie mitzuwirken?
Dann melden Sie sich bitte bei Frau Birte Thomas-Friedrich unter
birte.thomas@dlr.de bzw. telefonisch unter 0531 295- 2418.

 

Vielen Dank!