Das DLR ist mit seinem Programm Verkehr die zweitgrößte institutionell geförderte Verkehrsforschungseinrichtung in Europa: 26 DLR-Institute folgen einem systemischen, programmatischen Ansatz.

Aktuelles

Die Virtualisierung des Verkehrssystems

24.06.2021 · Verkehrssystem
Visualisierung von zukünftigen Technologien im Verkehrssystem Gemeinsam mit dem DLR-Institut für Softwaretechnologie und der Firma eckcellent-it haben die Wissenschaftler des DLR-Instituts für Verkehrssystemtechnik ein Augmented Reality (AR) Modul für die Simulationsumgebung des...

Globale DLR-Studie zur urbanen Mobilität der Zukunft

22.06.2021
Das Institut für Verkehrsforschung des Deutschen Zentrums für Luft und Raumfahrt hat im Auftrag der Koelnmesse sowie der Stadt Köln eine breit angelegte Studie zur Zukunft der urbanen Mobilität durchgeführt, die ab sofort zum Download zur Verfügung steht. Die Studie mit dem Titel...

Ampelschaltungen für Einsatzfahrzeuge im Praxistest

27.05.2021 · Straßenverkehr
Projekt HALI-Berlin optimiert Einsätze von Polizei und Feuerwehr Trotz Blaulicht kostet das Überqueren von Kreuzungen Polizei und Feuerwehr oft viel Zeit und birgt eine hohe Unfallgefahr. Das Projekt HALI-Berlin des DLR-Instituts für Verkehrssystemtechnik und des Fraunhofer...

Projekte

MEDIAS

MEDIAS: Entwicklung eines Methodenpools für den effektiven Zugang zu Forschungsdaten in Datenportalen Hintergrund Im Zuge neuer Ansätze zur Veröffentlichung, gemeinsamen Nutzung und Archivierung von Forschungsdaten kommt der nutzerzentrierten Bereitstellung von Information zu...

Reallabor Schorndorf

Busfahren nach Bedarf statt nach Fahrplan – im europaweit einmaligen Forschungsprojekt Reallabor Schorndorf haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unter Leitung des DLR gemeinsam mit den Bürgern der Stadt Schorndorf ein flexibles und bedarfsgerechtes Bussystem entwickelt...