Das DLR ist mit seinem Programm Verkehr die zweitgrößte institutionell geförderte Verkehrsforschungseinrichtung in Europa: 26 DLR-Institute folgen einem systemischen, programmatischen Ansatz.

Aktuelles

Intelligente Ampeln für den Hamburger Stadtverkehr

03.11.2020 · Straßenverkehr
In der Hamburger Innenstadt treffen viele Autos, Fußgänger und Fahrradfahrer aufeinander. Was sie alle eint: Sie müssen an vielen Ampeln warten, wenn sie von A nach B wollen. Um diese Wartezeit zu verkürzen und den Verkehrsfluss zu optimieren, werden auf der Hamburger Teststrecke...

Zug zur Digitalisierung

21.10.2020
Das DLR forscht seit über 20 Jahren im Bereich Schienenverkehr und richtet seine wissenschaftliche Arbeit immer eng verzahnt mit Industrie und Politik an den aktuellen Herausforderungen aus. Ob automatisiertes Fahren, prädikative Instandhaltung oder intelligenter Gütertransport –...

Projekte

HavenZuG – Schäden am Gleis effizient vorbeugen

Hafenbahnen stellen in deutschen See- und Binnenhäfen den Transport von Gütern sicher. Um jederzeit vollständig einsatzbereit zu sein, müssen ihre Gleise zuverlässig und kostengünstigvor Schäden bewahrt werden. Die Lösung dafür ist eine kontinuierliche Zustandsüberwachung und...

MEDIAS

MEDIAS: Entwicklung eines Methodenpools für den effektiven Zugang zu Forschungsdaten in Datenportalen Hintergrund Im Zuge neuer Ansätze zur Veröffentlichung, gemeinsamen Nutzung und Archivierung von Forschungsdaten kommt der nutzerzentrierten Bereitstellung von Information zu...