Workshop „Intermodalität in der Stadt von morgen“

Ein "Graphic Recording" von Intermodalität
DLR

Am 10. November 2016 hat das DLR einen Experten-Workshop zum Thema „Intermodalität in der Stadt von morgen“ veranstaltet. Den Einstieg in den Workshop haben Impulsvorträge gebildet, in denen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des DLR Forschungsergebnisse zu intermodalem Mobilitätsverhalten und neuen Mobilitätskonzepten präsentiert haben.

Anschließend diskutierten Expertinnen und Experten aus Politik, Wirtschaft und Forschung
an drei Thementischen, welche Rahmenbedingungen und Konzepte das zukünftige Verkehrssystem prägen, welche Nutzungsmöglichkeiten bestehen und wie sich das Stadtbild durch zu erwartende Entwicklungen verändern könnte.

Mit besonderem Fokus auf die Rolle von Intermodalität, wurde gemeinsam eine Vision der Mobilität in der ‚Stadt von morgen‘ erarbeitet. Die Ergebnisse wurden durch Graphic-Recording festgehalten.