U-Shift I (Mock-Up)

Zielsetzung

Das zentrale Ziel des Projekts „U-Shift I - Mock-Up“ ist es, das hoch innovative Konzept der „On-the-Road“- Fahrzeug-modularisierung in einem 1:1 Mock-Up zu demonstrieren und damit für alle Beteiligte greifbarer zu machen. Ausgehen vom Automobilland Baden-Württemberg soll damit eine Plattform für neue Produkte und Geschäftsmodelle geschaffen werden, die über evolutionäre Ansätze hinaus geht und damit die Transformation in der Wirtschaft des Landes unterstützt.

 

Ziele im Detail:

  • Erste Stufe der Umsetzung der Machbarkeitsstudie ModECaP
  • Nachweis der Machbarkeit des Gesamtfahrzeugkonzeptes und seiner mechanischen Struktur
  • Bereitstellung einer Plattform für den Einstieg in eine umfassende Diskussion möglicher Geschäftsmodelle und Anwendungen
  • Demonstration der Aufnahme- und Absetztechnologie für die Personenkapsel
  • Demonstration des barrierefreien Zugangs zu der Personenkapsel für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

 

Fördergeber

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg

Laufzeit

10/2019 – 12/2020

 

Projektpartner