Termine

27. September
UNIVERSUM Bremen · 27.09.22 - 28.09.22

ART-Forum Abschlussveranstaltung - The reality check on automated mobility

Registrierung unter https://eveeno.com/artforum
06. Oktober
POP KUDAMM Berlin · 06.10.22 - 07.10.22

Fachtagung EXPERI

Die interdisziplinäre Nachwuchsforschungsgruppe EXPERI lädt Akteur*innen aus Forschung, Verwaltung, Stadt- und Mobilitätsplanung, Zivilgesellschaft und Wirtschaft zur Vorstellung der Zwischenergebnisse ein. Die Verkehrswende erfolgreich umzusetzen, bedeutet auch die knappe Ressource des öffentlichen Raums neu zu denken und zu verteilen.

Wann: Donnerstag, 06.10.2022 | Freitag, 07.10.2022

Wo: POP KUDAMM - Place of Participation, Kurfürstendamm 229, 10719 Berlin

Details: https://www.experi-forschung.de/fachtagung/

07. Oktober
The Drivery Berlin · 07.10.22 - 07.10.22

eMO #19

Sharing Mobility und der Beitrag zur Verkehrswende

Berlin ist Europas Sharing Hauptstadt mit der höchsten Anzahl an Sharing Anbietern. Die Auswahl an Fahrzeugen ist groß und wächst kontinuierlich. Das Konzept „Mobility as a Service“ (MaaS) hat sich – zumindest in der Innenstadt – etabliert und ist fester Bestandteil des breiten Mobilitätsangebotes in Berlin.
Das Ziel und Versprechen der Sharing Mobility ist klar definiert: Geteilte Mobilitätsträger sollen die Anzahl der Fahrzeuge und den Individualverkehr in der Stadt reduzieren sowie klimaschädliche Emissionen im Verkehr einsparen helfen. Ob und wie diese Visionen erreicht werden ist dabei nicht unumstritten.
Um die vielfältigen Aspekte geteilter Mobilität in Berlin zu beleuchten, richtet die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO bei Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH in Kooperation mit uns vom DLR Institut für Verkehrsforschung ein Smart Mobility Forum zum Thema aus. Dazu möchten wir Sie herzlich einladen!

Zeit: 7. Oktober 2022, 9:00-13:00 Uhr
Ort: The Drivery (Ullsteinhaus, Mariendorfer Damm 1, 12099 Berlin)

Wir bitten um Anmeldung bis zum 30. September 2022, da die Plätze vor Ort begrenzt sind: https://www.emo-berlin.de/aktuelles/detail-events/smart-mobility-forum-19sharing-mobility-und-der-beitrag-zur-verkehrswende
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

09. November
online · 09.11.22 - 09.11.22

5th German Workshop on Rail Human Factors

Call for presentations

In a time, where digitalization and automatization are on everyone’s mind, we must not forget about the human and how to keep him/her in the loop. Requirements and tasks are changing and impose new challenges on the work force. Rail human factors deals with the question of how to incorporate the human in today’s railway system as well as the system of the future.

The fourth German workshop on Rail Human Factors will offer an opportunity to meet with national and international experts in the fields of railway research and rail human factors. It will consist of presentations and lots of time for discussions.

The Workshop is realised online!

For details see: https://its-mobility.de/rhf-germany/

29. November
Digitale Veranstaltung · Tagung · 29.11.22 - 30.11.22

Der Zug zur Digitalisierung

Zur Anmeldung: https://szd2022.welcome-manager.de/front/index.php

Mobilität ist ein zentraler Baustein der Daseinsvorsorge, Voraussetzung für gleichwertige Lebensverhältnisse und für die Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschafts- und Logistikstandorts Deutschland. Das Erreichen der Klimaziele, staufreier Verkehr oder lebenswerte Städte fordern von der Bahn wesentlich mehr Kapazität und eine höhere Attraktivität in allen Belangen. Die Digitalisierung der Bahn ist ein wesentliches Element, um das zu erreichen. Zur Präsentation und Diskussion ausgewählter Forschungsergebnisse möchten wir Sie ganz herzlich zum Symposium Der Zug zur Digitalisierung einladen: Symposium Zug zur Digitalisierung (welcome-manager.de)