Verkehrsentwicklung und -wirkungen

Globale Trends verändern unser Mobilitätsverhalten; Innovationen machen bislang ungeahnte Technologien möglich. Doch wie sieht die künftige Verkehrsentwicklung tatsächlich aus? Und wie werden wiederum Klima, Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft davon beeinflusst? Die zukunftsorientierte Forschung zu Verkehrsentwicklung und -wirkungen des DLR liefert hierzu nachvollziehbare Hinweise und damit Grundlagen und Entscheidungsunterstützung für die Erarbeitung konkreter und praktikabler Lösungen.

Projekte

ÖKONVER

Ökonomisch fundierte Bewertung neuer Technologien und Maßnahmen im europäischen Verkehrssystem Innovative Antriebstechniken, zunehmende Digitalisierung, Automatisierung der Verkehrssysteme und viele weitere neue Technologien im Verkehrsbereich versprechen positive Effekte. Hierzu...Mehr erfahren

Verkehrsentwicklung und Umwelt

Verkehr ist eine wichtige Grundlage für Ökonomie und Gesellschaft, denn er ermöglicht sowohl wirtschaftliche Entwicklung als auch individuelle Freiheiten. Die Menschen in Deutschland legen an jedem Wochentag durchschnittlich 3,2 Milliarden Kilometer zurück – mehr als zehnmal die...Mehr erfahren

Automatisierung des Verkehrssystems

Entwicklung von Szenarien für ein automatisierten Personen- und Güterverkehr auf den Verkehrsträgern Straße, Schiene, Wasser und Luft Analyse der Wirkungen der Szenarien auf die Verkehrsnachfrage und das Verkehrssystem Bewertung der Szenarien in Hinblick auf gesellschaftliche, wi...Mehr erfahren

Aktuelles

Dritter Workshop „Mobility Economics im DLR“

30.11.2017 · Verkehrsentwicklung und -wirkungen
Die institutsübergreifende Zusammenarbeit der Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen am DLR mit volks- und betriebswirtschaftlichem Hintergrund macht gute Fortschritte. Im November 2017 fand der dritte gemeinsame Workshop in Stuttgart statt. In diesem Workshop wurden Gemeinsamk...Mehr erfahren