Verkehrsmanagement

Fließende Verkehrsströme auf Straßen, Schienen, Seewegen und am Flughafen erfordern ein effizientes Verkehrsmanagement: Weniger Unfälle, weniger Wartezeit, weniger Lärm und weniger Umweltbelastung sind mit der steigenden Verkehrsdichte in Einklang zu bringen. Dieser Herausforderung stellt sich die Verkehrsforschung im DLR und erarbeitet modale sowie intermodale Methoden und Konzepte für den Personen- und Güterverkehr.

Projekte

ITSforAsia

The DLR is working over 10 years in the field of sustainable transport for (upcoming) Megacities and urban areas generally. Outgoing from China in 2002, several joint projects and EC-projects were conducted and led to an good network with reliable partners in economy and politics...Mehr erfahren

ICH ENTLASTE STÄDTE

Sind Lastenräder für Unternehmen oder Mitarbeiter öffentlicher Einrichtungen im Alltag praktikable Transportalternativen? Helfen Sie mit, dies herauszufinden! Im Projekt „Ich entlaste Städte“ stellen wir Firmen und Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet Lastenräder zur Verfügung....Mehr erfahren

MERMAID

Das DLR entwickelt im Projekt MERMAID (MaritimE Routing Maps based on AIS Data) ein Verfahren zur automatisierten Berechnung von plausiblen Schiffsrouten. Diese sollen unter anderem eine verbesserte Ankunftszeitprognose ermöglichen, um Logistikprozesse rund um den Seetransport zu...Mehr erfahren

Digitaler Knoten 4.0

Mischverkehr an Kreuzungen intelligent vernetzen Vernetzte und automatisierte Fahrzeuge bieten im Zusammenspiel mit einer digitalen Verkehrsinfrastruktur ein großes Potenzial, um die Interaktion von Verkehrsteilnehmern an städtischen Straßenkreuzungen effizienter und sicherer zu...Mehr erfahren

I.MoVe

Die Mobilität der Zukunft wird sehr stark individualisiert sein und von der intensiven Verknüpfung der verschiedenen Verkehrsträger profitieren. Mit I.MoVe entsteht ein zukunftsfähiges multi- und intermodales Mobilitätsmanagement, das eine flexible und dynamische Anpassung an sic...Mehr erfahren

Optimode.NET

Dein Optimode.net Dein virtueller Reisebegleiter versorgt Dich mit allen notwendigen Informationen. Wird die Fortsetzung Deiner Reise erschwert oder gar unmöglich gemacht, so werden Dir Alternativen angeboten, die Dir die bestmögliche Fortsetzung ermöglichen. Das Wichtigste ist,...Mehr erfahren

A++ Set

Hintergrund Oberstes Gebot beim Navigieren von Schiffen ist das Vermeiden von Kollisionen und Grundberührungen, um Leben, Güter und den maritimen Lebensraum zu schützen. Jedoch konnte im letzten Jahrzehnt eine nahezu unverändert hohe Anzahl an Schiffsunfällen beobachtet werden. S...Mehr erfahren

Aktuelles

XCYCLE - Mehr Sicherheit für Radfahrer

08.01.2018 · Verkehrsmanagement
Sicherer Stadtverkehr mit Ihrer Hilfe Im Rahmen des EU-Projekts XCYCLE untersucht das DLR, mit welchen Maßnahmen Kreuzungen in Braunschweig und anderen Städten für Radfahrer sicherer gemacht werden könnten. Dafür wird unter anderem eine Umfrage durchgeführt, an der Sie hier Teiln...Mehr erfahren

Grüne Welle für Einsatzfahrzeuge

10.08.2017 · Verkehrsmanagement
Krankenwagen retten Leben – vor allem, wenn sie schnell am Unfallort sind. Damit dies aber sichergestellt ist, muss sich das Fahrzeug ohne Hindernisse und sicher durch den Verkehr bewegen können. Besonders das Überqueren von Kreuzungen mit Blaulicht kostet aber oft Zeit und ist e...Mehr erfahren

Weniger Wartezeit dank intelligenter Ampeln

24.01.2017 · Verkehrsmanagement
Zukünftig soll der Verkehr an Ampelkreuzungen besser fließen und Verkehrsteilnehmer dürfen mit weniger Wartezeit rechnen. Möglich machen dies zwei neuartige Steuerungsverfahren für Ampeln, die Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelt und erstmalig...Mehr erfahren

Signalmessungen bei Wind und Wetter vor Helgoland

15.02.2016 · Seeverkehrsmanagement
DLR vermisst digitale Übertragungskanäle im Breitbandbereich auf hoher See Wenn Schiffe miteinander kommunizieren, geschieht dies heute über Sprechfunk, mit Licht oder Flaggen - für die Übertragung hoher Datenmengen sind diese Wege nicht geeignet. Lediglich die kostenaufwendige K...Mehr erfahren