Verkehrsmanagement

Fließende Verkehrsströme auf Straßen, Schienen, Seewegen und am Flughafen erfordern ein effizientes Verkehrsmanagement: Weniger Unfälle, weniger Wartezeit, weniger Lärm und weniger Umweltbelastung sind mit der steigenden Verkehrsdichte in Einklang zu bringen. Dieser Herausforderung stellt sich die Verkehrsforschung im DLR und erarbeitet modale sowie intermodale Methoden und Konzepte für den Personen- und Güterverkehr.

Projekte

A++ Set

Hintergrund Oberstes Gebot beim Navigieren von Schiffen ist das Vermeiden von Kollisionen und Grundberührungen, um Leben, Güter und den maritimen Lebensraum zu schützen. Jedoch konnte im letzten Jahrzehnt eine nahezu unverändert hohe Anzahl an Schiffsunfällen beobachtet werden. S...Mehr erfahren

ITSforAsia

The DLR is working over 10 years in the field of sustainable transport for (upcoming) Megacities and urban areas generally. Outgoing from China in 2002, several joint projects and EC-projects were conducted and led to an good network with reliable partners in economy and politics...Mehr erfahren

ICH ENTLASTE STÄDTE

Sind Lastenräder für Unternehmen oder Mitarbeiter öffentlicher Einrichtungen im Alltag praktikable Transportalternativen? Helfen Sie mit, dies herauszufinden! Im Projekt „Ich entlaste Städte“ stellen wir Firmen und Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet Lastenräder zur Verfügung....Mehr erfahren

Aktuelles

Deutscher Kongress für Geographie

19.09.2019 · Verkehrsmanagement
Auf dem Deutschen Kongress für Geographie in Berlin haben Julia Jarass und Rebekka Oostendorp am 01. Oktober 2015 Ergebnisse der Sekundärdatenanalysen aus dem Themenfeld „die intermodalen Nutzer“ des Projektes Urbane Mobilität präsentiert. Der Vortrag mit dem Titel „Intermodal un...Mehr erfahren