Verkehrserfassung per MAV – das VABENE++ System wird erweitert

08.09.2014 · Großereignis- / Katastrophenmanagement
Die Gewinnung von verkehrsrelevanten Informationen ist einer der Forschungsschwerpunkte des Projektes VABENE++. Hierfür wurden bereits Methoden entwickelt, um aus Luftbildern des 3K Kamerasystems auf der Cessna 208B Grand Caravan oder Dornier Do 228 und des 4k Kamerasystems auf...

Neues Kamerasystem auf Hubschrauber zur Verkehrsüberwachung

02.07.2014 · Verkehrssystem
Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben ein neues echtzeitfähiges Kamerasystem zur Verkehrsüberwachung auf einem Hubschrauber erfolgreich eingesetzt. Die hochauflösenden Bilder und Videos werden in wenigen Sekunden an Bord des Hubschraubers verarbeitet...

Das VABENE++ System wird getestet

06.06.2014 · Großereignis- / Katastrophenmanagement
Am 26. und 27. Mai 2014 fand am DLR-Standort Oberpfaffenhofen der erste große interne Test des VABENE++ Systems statt. Mitarbeiter aus vier verschiedenen Instituten der Standorte Berlin und Oberpfaffenhofen testeten Aufbau, Funktion und Zusammenspiel der Systemkomponenten...

Wissenschaft in Kölner Häusern

25.05.2014 · Großereignis- / Katastrophenmanagement
Am 20. Mai 2014 hielt Ronald Nippold (Institut für Verkehrssystemtechnik) im Rahmen der Kölner Wissenschaftswoche einen Vortrag zu Verkehrsmanagement und dem Projekt VABENE++. Die Veranstaltungsreihe "Wissenschaft in Kölner Häusern" fand vom 19.-23. Mai 2014 statt und bat...

Lageerkundung und Lagedarstellung im Fokus des DLRG Thementags

23.05.2014 · Großereignis- / Katastrophenmanagement
Am 17. Mai 2014 fand unter der fachlichen Leitung von Herrn Xaver Schruhl (DLRG Bayern) an der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg der DLRG Thementag zur Nutzung von UAS, RPAS und Satelliten für die Lageerkundung und Lagedarstellung statt. An der Veranstaltung nahmen...

4th Sino-German Symposium on Road Traffic Safety in Shanghai

22.05.2014 · Großereignis- / Katastrophenmanagement
In der Zeit vom 7.-9. Mai 2014 hat an der Tongji Universität das “4th Sino-German Symposium on Road Traffic Safety” in Zusammenarbeit mit der Jiading Regierung und dem DLR zu dem Thema „Verkehrsmanagement und Sicherheit bei Großveranstaltungen und Katastrophen; für Straßenplanung...

Projektabschluss SOCIETIES

05.05.2014 · Großereignis- / Katastrophenmanagement
Im EU Projekt ICT-SOCIETIES wurden von September 2010 bis April 2014 Konzepte erarbeitet, wie die Kombination von sozialen Netzwerken und Sensor-basiertem Pervasive Computing realisiert werden kann. Die Ergebnisse wurden unter anderem einer Nutzergruppe aus der Disaster...

Multimodalität im EmerT-Portal

25.04.2014 · Großereignis- / Katastrophenmanagement
Katastrophen wie das Hochwasser im Juni 2013 oder größere Verkehrsunfälle mit länger anhaltenden Sperrungen der Verkehrswege können die Funktionsfähigkeit des Verkehrssystems beeinträchtigen. Als direkte Folge daraus ergeben sich Störungen für den Wirtschaftsverkehr und die...

Projektabschlusstreffen VABENE / Kick-Off VABENE++

05.12.2013 · Großereignis- / Katastrophenmanagement
Mit dem Jahr 2013 wird das Projekt VABENE erfolgreich abgeschlossen. So erfolgreich, dass im Anschluss das Projekt VABENE++ für fünf weitere Jahre ab 2014 folgt. Aus diesem Anlass fand vom 03. – 05.12. 2013 eine Kick-Off Veranstaltung mit allen VABENE-Mitstreitern bei der...