8. Pegasus-Jahrestagung

27.09.2017 · Urbane Mobilität
Auf der diesjährigen 8. Pegasus -Jahrestagung (Modewörter der Mobilitätsforschung) am 22. und 23. September in Aachen werden Ergebnisse aus dem Projekt Urbane Mobilität präsentiert. Unter dem Titel „ Mobilität gemeinsam gestalten. Mehrwert von Co-Creation in der Mobilitätsforschu...Mehr erfahren

Bluetooth-Sensorik für das Verkehrsmanagement

31.08.2017 · Großereignis- / Katastrophenmanagement
Vabene++ unterstützt die Stadt Konstanz bei der Erhebung von Verkehrsdaten mit Hilfe von selbst entwickelter Bluetooth-Sensorik. Die gewonnenen Daten fließen in ein Simulationsmodell zur Bewertung und Optimierung von Verkehrsmanagementmaßnahmen.Mehr erfahren

Schneller zum freien Sitzplatz

21.08.2017 · Fahrgastfluss
Alle Bahnreisende kennen das Problem: Gerade auf den beliebten Strecken und in Ballungsräumen sind die Züge oft sehr voll. Nur nach mühevollem Drängeln durch mehrere Waggons lässt sich mit etwas Glück ein Sitzplatz ergattern.Mehr erfahren

Grüne Welle für Einsatzfahrzeuge

10.08.2017 · Verkehrsmanagement
Krankenwagen retten Leben – vor allem, wenn sie schnell am Unfallort sind. Damit dies aber sichergestellt ist, muss sich das Fahrzeug ohne Hindernisse und sicher durch den Verkehr bewegen können. Besonders das Überqueren von Kreuzungen mit Blaulicht kostet aber oft Zeit und ist e...Mehr erfahren

Automated Vehicles Symposium 2017

20.07.2017 · Urbane Mobilität
Auf dem AVS hat das DLR-Institut für Verkehrsforschung eine Session zum Thema ‚Making Automation work for Cities‘ (Breakout Group 20) mit ausgerichtet. Anhand aktueller Erfahrungen aus Pilotprojekten und vorliegenden Studienergebnissen wurden Handlungsfelder für kommunale Akteure...Mehr erfahren

Lange Nacht der Wissenschaften 2017

06.07.2017 · Urbane Mobilität
Bei der Langen Nacht der Wissenschaften 2017 am Standort des DLR in Berlin-Adlershof wurden ausgewählte Ergebnisse der 2016 durchgeführten Befragung „Mobil in Berlin“ anhand eines Posters und eines „Mitmach-Experiments“ vorgestellt. Unter dem Motto „Welcher Mobilitätstyp sind Sie...Mehr erfahren