Aus dem Alltag in die Forschung

27.03.2017 · Urbane Mobilität
Niemand kann diese und ähnliche Fragen besser beantworten, als die Menschen, die tagtäglich in der Stadt – mit der Bahn, dem Rad oder dem Pkw – unterwegs sind. Deshalb hat das DLR Berliner Bürgerinnen und Bürger zu einer Ideenwerkstatt eingeladen. Die insgesamt vier Veranstaltung...Mehr erfahren

Neues Luftbildkamerasystem für den Bevölkerungsschutz

15.03.2017 · Großereignis- / Katastrophenmanagement
Das neue Kamerasystem für den DLR Forschungshubschrauber FHS ist einsatzbereit. Ziel des Systems ist die Aufnahme von Lagebildern, sowie eine unmittelbare Bereitstellung der Produkte vor Ort, um Bedarfsträger bei Großereignissen und Katastrophen zu unterstützen.Mehr erfahren

Aus dem Alltag in die Forschung

15.02.2017 · Urbane Mobilität
Ideenwerkstatt “Unterwegs in der Stadt von morgen” Wie wollen wir in Zukunft in der Stadt unterwegs sein? Welche Rolle spielt dabei der Pkw heute und in Zukunft in unserem Alltag? Welche Anforderungen stellen wir an unsere Stadtfahrzeuge der Zukunft? Niemand kann diese und ähnlic...Mehr erfahren

Im Auftrag der Wissenschaft zum Rockkonzert

09.02.2017 · Großereignis- / Katastrophenmanagement
Dichtes Gedränge kann gefährlich werden und stellt für Veranstalter von Großveranstaltungen eine Herausforderung dar. Um Gefahrensituationen schneller zu erkennen, analysieren Forscher in VABENE++ Menschenmengen mit Hilfe von Luftbildern.Mehr erfahren